Institut für Chemie neuer Materialien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Anmeldung Newsletter

Nichts mehr verpassen?
Neuigkeiten, Fortbildungsangebote oder aktuelle Unterrichtsmaterialien!

Melden Sie sich Hier für unseren Newsletter an!

Unsere Kursangebote - Übersicht

Standort Osnabrück Standort Bremen
Corona zwischen Mythos und Wissenschaft (Sek I / Sek II) Versuche und Materialien zu den aktuellen Themen des Zentralabiturs in Bremen (Sek II)
Die Plastikmüll- und Mikroplastikproblematik als Gegenstand des fächerübergreifenden Chemieunterrichtes (Grundschule bis SEK II) Arzneimittel: Synthese, Anwendung und moderne Analytik (Sek II)
Das Thema Stickstoff im Chemieunterricht (Sek I / Sek II) Organische Chemie in der Oberstufe – von Naturstoffen zu Kunststoffen (Sek II)
Digitale Tools im Chemieunterricht (Sek I / Sek II) Chemie up to date: Erstellen von Screencasts, Zeichnen mit Chemiezeichenprogrammen (Sek I / Sek II)
Vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte: Eine alternative Einführung in die Themenstellungen Stofftrennung und Analytik (Grundschule – Sek II) Wacker-Schulversuchskoffer – CHEM2DO: Experimentieren mit Siliconen und Cyclodextrinen (Sek I / Sek II)
Mein erster Chemie-LK: Typische Experimente der gymnasialen Oberstufe (Sek II) Experimente und Hintergründe für den Chemieunterricht der Oberschule in den Klassen 9 und 10 (Sek I)
Chemie trifft Biologie: Fächerübergreifende Experimente für den praktischen Biologieunterricht (Sek I / Sek II) Sicheres chemisches Experimentieren für den NW-Unterricht – typische Gefahrensituationen im Chemieunterricht erkennen und beherrschen lernen (Sek I)
Chemische Schauexperimente und deren Einsatz im Chemieunterricht (Sek I / Sek II) Einführung in Themen des NW-Unterrichts (Sek I)
- Sensochem – Sensorik und Chemie am Beispiel ausgewählter Lebensmittel „Bierbrauen als Technologie im Unterricht“ (Sek I / Sek II)
- Mein erstes Chemiepraktikum (Sek I)
- Digitale Aspekte des neuen Bildungsplanes
- Life Cycle Assessment
- TaBLETS – mit Tablets über Tablets lernen