Institut für Chemie neuer Materialien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Bachelorarbeiten

Büssing, Julia Abwasserreinigung, Spürnasen Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Forschernachmittags für Grundschüler zum Thema „Abwassereinigung“
Bütergerds, Kerstin Experimentelles Zentralabitur In dieser Bachelorarbeit soll eine empirische Untersuchung zum experimentellen Zentralabitur in Niedersachesn durchgeführt werden. Darüber hinaus wird das experimentelle Zentralabitur umfassend dargestellt und über das Konzept informiert.
Haase, Dennis Bewertungskompetenz Chemieunterricht Eine empirische Untersuchung zur Bewertungskompetenz im Chemieunterricht der Sekundarstufe I
Heidemann, Louisa Gender, MINT „Gender und MINT“ – Beweggründe für bzw. gegen die Aufnahme eines naturwissenschaftlichen Studiums“ – Entwicklung, Durchführung und Auswertung einer Fragebogenstudie mit Studentinnen der Naturwissenschaften
Hönekop, Marcel E-Shisha, Nachweisreaktion Sogenannte "E-Shishas" sind heutzutage in aller Munde. In dieser Bachelorarbeit soll eine mögliche Unterrichtsreihe zum Thema E-Shishas im Chemieunterricht entwickelt werden, welche die Thematik Schülerinnen und Schülern näherbringen soll.
Hoolt, Laura Lehrplanvergleich Eine Vergleichsstudie der Lehrpläne für das Fach Chemie der Bundesländer Niedersachsen und Bayern.
Huber, Franziska Unterrichtsversuche Redoxreaktionen, Unterrichtsverfahren In dieser Bachelorarbeit werden zwei Unterrichtsversuche zur Einführung von Redoxreaktionen konzepiert, durchgeführt und evaluiert. Hierbei sollen die Schüler nach dem historisch-problemorientierten, sowie dem forschend-entwickelnden Unterrichtsverfahren beschult werden.
Jeroschweski, Anna Lena Motivation, außerschulischer Lernort Das Schülerlabor GreenLab_OS am Standort Universität – eine Interviewstudie zum Einfluss des Lernortes auf Motivation und Interesse
Kohlenbach, Niklas Säure und Laugen, Spürnasen In dieser Arbeit werden Schulexperimente für Grundschulkinder zum Thema Säuren und Laugen entwickelt und im Rahmen eines Nachmittags bei den Spürnasen e.V. erprobt.
Langen, Stefanie Gender, MINT „Gender und MINT – Beweggründe für bzw. gegen die Aufnahme eines naturwissenschaftlichen Studiums“ – Entwicklung, Durchführung und Auswertung einer Fragebogenstudie mit Studentinnen der Geisteswissenschaften
Linnemann, Maik Aluminium, GreenLab_OS Aluminium findet sich in vielen Körperflegeprodukten, oder wird zunehmend durch andere Substanzen ersetzt. Einer der Schwerpunkte dieser Arbeit ist die Frage, in wie weit eine gesundheitliche Gefährdung durch diese Produkte besteht. Dabei soll ein Lernarrangement für Schulunterricht und das Schülerlabor entwickelt werden.
Loose, Christopher Pflanzenfarbstoffe, Chemie im Blumenladen Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema extrahierte Blütenfarbstoffe der Stiefmütterchen in chemischen Experimenten einzusetzen und für die Schule nutzbar zu machen. Daraus soll eine Unterrichtsreihe rund um die Pflanze entstehen.
Müller, Alexander Lernvideos, Chemieunterricht „Einsatz von frei verfügbaren Lernvideos im Chemieunterricht“ – Konzeption und Durchführung und Auswertung einer qualitativen Interviewstudie mit Lehrerinnen Lehrern
Schmidt, Lara Benita Inklusion, Legasthenie Umgang mit Legasthenie am Gymnasium unter spezieller Berücksichtigung des Fachunterrichts.
Schütte, Rebecca Lernvideos, Chemieunterricht, Sek I „Einsatz von frei verfügbaren Lernvideos im Chemieunterricht“ Konzeption, Durchführung und Auswertung einer quantitativen Fragebogenstudie mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I
Schulz, Laura-Charlotte Kerncurriculum, Bundesländervergleich Diese Bachelorarbeit untersucht, in wie weit Pflichtexperimente, sowie sie im Lehrplan für Physik in NRW existieren, auch für den Chemieunterricht in Niedersachsen eingeführt werden sollten. Mittels eines Interviews sollen Lehrerinnen und Lehrer aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zu diesem Thema befragt werden.
Sonnenschein, Mona Inklusion Das Thema "Inklusion im Chemieunterricht" und auch im allgemeinen naturwissenschaftlichen Unterricht hat mittlerweile eine hohe Relevanz. Im Fokus steht die Frage, inwieweit Inklusion im Chemieunterricht von theoretischen Überlegungen in den praktischen Schulalltag umgesetzt werden kann.
Timpe genannt Peek, Ellen Motivationspotential außerschulischer Lernorte Das Ziel dieser Arbeit liegt darin, dass Motivationspotential außerschulischer Lernorte zu analysieren. Hierbei soll der Fokus auf der Motivation der Lehrkräfte liegen.
Veldscholten, Eva Kerncurricula, Schulbücher, Sek II, Wandel der Zeit Diese Bachelorarbeit thematisiert die historische Entwicklung der Kerncurricula der Sekundarstufe II in Bezug auf die Veränderungen, die sich dadurch in gängigen Chemie-Schulbücher ergeben haben. Es soll geprüft werden, ob sich die Lehrbücher entsprechend der curricularen Vorgaben verändert haben.
Vennegerts, Lara Kerncurriculum Niedersachen Entwicklung der curricularen Vorgaben im Fach Chemie im Bundesland Niedersachsen
Vogel, Alina Neue Medien, Smartboard Der Einsatz von neuen Medien wird auch im Chemieunterricht immer wichtiger. Aus diesem Grund werden in dieser Bachelorarbeit Einsatzmöglichkeiten des Smartboards im Chemieunterricht zusammengestellt.
Vorwerk, Hendrik Oxireiniger, Spürnasen In dieser Arbeit werden Schulexperimente zur Wirkungsweise von Oxireinigern entwickelt und im Rahmen eines Nachmittags bei den Spürnasen e.V. erprobt.
Wallenhorst, Manon Umsetzung Kerncurriculum, Waldorfschulen in Niedersachsen Im Rahmen dieser Bachelorarbeit soll der Chemieunterricht an Waldorfschulen untersucht werden. Ziel ist es, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der schulinternen Curricula und der Methodik im Chemieunterricht heraus zu arbeiten.
Warskulat, Katrin Kaffeemaschinen für Extraktionsverfahren Warum sollte die Kaffeemaschine nur im Lehrerzimmer nützlich sein? Ziel dieser Bachelorarbeit ist es mit Hilfe einer Kaffee-Pad-Maschine Abläufe im Chemieunterricht zu erleichtern.
Wittje, Jan Molekulares Sieben, Naturstoffe Im Rahmen dieser Bachelorarbeit soll der Versuch des "molekularen Siebens" mit Naturfarbstoffen erprobt und so für den unterrichtlichen Gebrauch zugänglich gemacht werden.

Masterarbeiten

Breloh. Patrick BNE, Clean-Food Clean-Food – Entwicklung einer Experimentierreihe für den naturwissenschaftlichen Unterricht
Büssing, Julia Mono- und Koedukation Mädchen im monoedukativen und koedukativen Chemieunterricht. Eine Befragung zu Interesse und Selbstkompetenz in den Naturwissenschaften, insbesondere im Chemieunterricht.
Fallenbeck, Malte Elektrochemie, Chemie im Blumenladen, Blumensteckmasse Diese Masterarbeit befasst sich mit der Konzeption von schülertauglichen Versuchen zum Thema Elektrochemie. Dabei sollen innovative Schülerexperimente konzipiert werden, in denen Blumensteckmasse als Halbzelle verwendet werden kann.
Gründken, Kim Julie GreenLab_OS, Projektunterricht „Science & Crime“ – Eine Konzeption eines naturwissenschaftlichen Projekts für die gymnasiale Oberstufe auf der Basis eines realen Kriminalfalls.
Leitmann, Andreas Mobilität In der heutigen und zukünftigen Zeit wird das Thema Mobilität unsere Gesellschaft immer stärker prägen. Jedoch beschränken sich die Diskussionen meistens auf Kosten-Nutzen-Rechnungen und die Energieversorgung des Antriebs. In dieser Masterarbeit sollen neue Aspekte zu diesem Thema herausgearbeitet werden, die sich experimentell in den Chemieunterricht einbringen lassen.
Meyer, Alexander Alternative Leistungsbewertungen In dieser Masterarbeit werden am Beispiel einer Beurteilungsumgebung alternative Leistungsbewertung im Mathematikunterricht erarbeitet und vorgestellt.
Meyer, Manuel Wissenstransfer: Forschung - Didaktik, Elektrochromie Ziel dieser Masterarbeit ist die Konzeption neuer Experimente der Elektrochromie für den Chemieunterricht. Dadurch sollen die wissenschaftliche Aspekte der Elektrochromie in die Didaktik transferiert und die Möglichkeit verschiedener Anwendungsgebiete, wie beispielsweise Autospiegel oder "smart - windows", aufgezeigt werden.
Niehsen, Anne Valerie Entomophagie, Schülerlabor Insekten als Lebensmittel der Zukunft? - Entomophagie - Entwicklung eines Schülerversuchs
Richter, Jonas Einsatz Smartboard „Das Smartboard im Chemieunterricht“ – Durchführung einer empirischen Studie und Entwicklung eines Lehrerfortbildungsformates
Rülander, Anne CSI Osnabrück, GreenLab_OS Bei CSI-Osnabrück werden teilnehmende Schülerinnen und Schüler in einen Kriminalfall eingewiesen. Wer der Täter ist, gilt es an verschiedenen Experimentierstationen zu klären. Hierbei sammeln sie zahlreiche Beweise für ihre abschließende Anklage. Hauptziel dieser Masterarbeit ist es, Schülerinnen und Schüler für chemische Experimente und Untersuchungsmethoden zu begeistern.
Uphaus, Rainer PubScience Im Rahmen dieser Masterarbeit soll das Projekt PubScience in Osnabrück etabliert werden. Schülerinnen und Schüler präsentieren hierbei chemische Experimente in Kneipen. Ziel ist es, die Wissenschaftskommunikation, das Selbstkonzept und die Motivation von Schülerinnen und Schülern an außerschulischen Lernorten zu beforschen.
Vogt, Jan-Gerrit Neue Medien, Smartphone Der Einsatz neuer Medien wird immer wichtiger und der Kontakt mit diesen im Alltag immer häufiger. Smartphones werden zu einem omnipräsenten Begleiter. In dieser Arbeit wird aufgezeigt, wie mobile Endgeräte aktuell im Unterricht von Schülern und Lehrern genutzt werden und wie sie sich fachspezifisch auf den Unterricht auswirken.
Vortmann, Sarah BNE, GreenLab_OS, Mikroplastik Mikroplastik, eine unsichtbare Gefahr. - Ziel dieser Masterarbeit ist es, eine Station für das GreenLab_OS zum Thema Mikroplastik zu konzipieren und zu evaluieren. Anhand dieser Inhalte soll das Nachhaltigkeits- und Umweltbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gestärkt werden.
Walf, Swantje BNE, GreenLab_OS, Ernährung „Es geht um die Wurst“ - Entwicklung und Erprobung eines Schülerlabor-Settings zum Vergleich von konventionellen und vegetarischen Wurstprodukten. Ziel der Masterarbeit ist es ein Setting für das GreenLab_OS zu entwickeln, in dem sich Schülerinnen und Schüler zum einen experimentell mit vegetarischer und herkömmlicher Wurst auseinandersetzen und zum anderen Bewertungskriterien in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung auf das präsentierte Beispiel anwenden.
Walkte, Anastasia BNE, Außerschulischer Lernort „Chemical Treasure Hunt“, Konzeption, Durchführung und Evaluation eines außerschulischen Lernsettings für die Sekundarstufe I, welcher durch die Methodik des Geocachings unterstützt wird.