Institut für Chemie neuer Materialien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Institut

Institut für Chemie neuer Materialien

Schwerpunkt des Instituts für Chemie neuer Materialien ist die Synthese, die Charakterisierung sowie die Untersuchung der Eigenschaften neuartiger und nanostrukturierter Materialien.

GDCh-Kolloquium am Institut für Chemie neuer Materialien der Universität Osnabrück

Confined, Curved and Confounding: The inspiring bag of tricks of liquid crystal shells and fibers

Jan Lagerwall

Physics & Materials Science Research Unit, University of Luxembourg

13. Dezember 2016 um 17:15, Raum 32 / 107

Topinformationen

Funktionale Nanomaterialien

Gruppe Haase

Strukturchemie

Gruppe Reuter

Organische Materialchemie

Gruppe Beginn

Molekulare Elektrochemie

Gruppe Walder

Physikalische Chemie

Gruppe Steinhart

Bioorganische Chemie

Gruppe Rosemeyer

Didaktik

Gruppe Beeken